Schlagwort-Archive: Podcast

Ein neuer Tachelespodcast ist online! Nr. 70: vom ICH zum WIR

Bereits Sokrates sagte: “Ich bin ein Gemeinschaftstier!”
In dieser Sendung beschäftigen sich Frau Dings und Herr Bums mit dem Thema: Vom ICH zum WIR. Wie konnte es in den letzten Jahren passieren, dass das Gemeinschaftsgefühl in unserem Land so eklatant abhanden gekommen ist? Oder ist dem nicht so? Was bedeuten beispielsweise die Themen Altruismus und Ehrenamt noch für uns? Welche Auswirkungen haben neue Medien bzw. die Ökonomie auf das Miteinander? Über diese und andere Fragen sprechen Frau Dings und Herr Bums in dieser Sendung. Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören

Unter: Tachelespodcast.de

Das Episodenbild ist eine Zeichnung von Frau Dings.

Links zur Sendung:

Aanderud: Vom Ich zum Wir

Bertelsmannstiftung: Vom Ich zum Wir

Zeit-Blog: Warum schreit das ICH so laut?

Werbeanzeigen

Ein Buch entsteht…

Wie sich das Glück wiederfinden lässt, gibt es bald zu lesen und zu hören.

Ein neuer Tachelespodcast ist online! 069 Göttingen Dachzelttour

Frau Dings und Herr Bums melden sich von ihrer Dachzelttour aus Göttingen. Herr Bums wollte neben München und Berlin die andere Podcastbubble kennenlernen.
Göttingen hat uns, neben vielen anderen Städten, sehr interessiert.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören unter:

tachelsposcast.de

Ein neuer Tachelespodcast ist online, Nummer 68 mit dem Thema: Städtereisen als temporäre Dachzeltnomaden

Frau Dings und Herr Bums waren mit ihrem Dachzelt unterwegs.Es ging von Dänemark über Kiel, Lübeck, Schwerin nach Quedlinburg. Lasst euch akustisch mit auf die Reise nehmen.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören.

Das Dachzelt in Köln am Rhein

Um die Subscribe 10 in Köln besuchen zu können, musste ein Schlafplatz her.

Wir stellten unser Dachzelt am Rhein bei Camping Berger auf.

Absolut empfehlenswert!

Das Wetter war auch toll, genauso wie die Subscribe 10!

Subscribe 10, die 3te

Bei der Erstellung eines Podcasts zu Bildungszwecken gibt es eine Menge Faktoren, die es zu bedenken gilt. Ich glaube das bildet am meisten: Machen, machen, machen….