Schlagwort-Archive: Hitze

Holland…immer eine Reise wert!

…und bei der Wärme nochmal so schön!

Advertisements

Wer auf Reisen geht, kann viel erzählen

IMG_0337

Viel Gutes. Zurück blickend kann ich sagen, dass wir es in der letzten Woche mehr als schön hatten. In diesem Jahr stand eine Rundreise durch den Osten Deutschlands an. Leipzig und Dresden – beides wunderbare Städte, in denen wir Glück mit dem Hotel, dem Wetter (fast zu viel Glück, denn 35 Grad sind auf Dauer nicht jedermanns Sache) und mit den Menschen hatten, die uns begegneten. Als wir unser nächstes Domizil erreichten lernte ich eine Menge: Photoshop kann nicht nur aus Menschen Modells machen, so dass Bilder entstehen, die weit ab von der Realität sind. Dieses Programm macht auch aus Zimmern mit Betten ein Viersternehotel, dass ebenfalls nur auf dem Bildschirm existiert. Das was ich als Viersternehotel im Internet sehen konnte, hatte leider ganz wenig mit dem zu tun, was ich in der Realität vorfand. Von schwarzen fiesen Ecken im Bad bis hin zu einem Balkon, dessen Türen fest verschlossen blieben, auch nach mehrmaligen Nachfragen, Bitten und nochmal Nachfragen. Die fest verschlossene Tür, die mich von frischer Luft trennte, empfand ich als besonders belästigend. Das mag vor allem an den 35 Grad Außentemperatur gelegen haben. Vor allem nachts wäre ein wenig frische Luft ganz wunderbar gewesen. Wenn man das konsequent bis zum Ende durchdenkt, dann möchte man sich auch nicht vorstellen wie viele Menschen schon ohne Lüftung in diesem Zimmer geschlafen haben und wann denn mal das Fester gereinigt wird? Ein Blick nach draußen verriet mir: Offenbar nie. Im Internetauftritt besagten Hotels wurden auch Zimmer für die Allgemeinheit angepriesen, als ich diese nach langem Suchen gefunden hatte, musste ich feststellen: Auch hier keine Möglichkeit diese zu öffnen. Man durfte diese von außen durch das Fenster betrachten. Meine Oma hatte früher mal die sogenannte „Gute Stube“. Warum nur erinnert mich das daran? Vielleicht findet der junge Mann an der Rezeption ja doch noch einen Schlüssel, der die ganzen verschlossenen Türen öffnet. Irgendwann…Bis dahin könnte ich die vier Sterne an das dreckige Fenster malen. Wenn sich denn die Türe öffnen ließe. Tut sie aber nicht! Ich werde Prag dennoch eine Chance geben. Ich werde Prag dennoch eine Chance geben. Ich werde Prag dennoch eine Chance geben. Ich werde…..