Schlagwort-Archive: Fliegen

Ein neues Heim…

habe ich für eine Drohne genäht. Damit sie geschützt auf den nächsten Start warten kann. Im Deckelfach befindet sich genügend Platz für drei Akkus. Damit ist unendlicher Flugspaß gesichert.

Advertisements

Wenn alles zu viel wird…

IMG_Fliegen

„Noch eben schnell…“. „Gleich, nur noch eben….“. Ein Telefonat, das einen unterbricht und an dessen Ende sich drei neue Aufgaben anschließen. Neun fast gleichzeitig eintreffende Mails, die einen daran erinnern, dass da noch drei weitere Aufgaben sind, die fast vergessen waren. Und dann geht das Fenster des Erinnerungskalenders auf und weist einen darauf hin, dass in neunundzwanzig Minuten das Kind abgeholt werden muss. Was tun? Noch eben schnell die Aufgaben durchführen (einen Brief schreiben, eine Mail weiterleiten und eine Kostenaufstellung nachprüfen)? Sich die neuen drei Aufgaben anschauen und schon mal anfangen? Vielleicht könnte man sie wenigstens für den nächsten Tag vorstrukturieren? Oder doch lieber den PC aus dem Fenster werfen? Zuschauen, wie er fliegt. Der blutroten Abendsonne entgegen nimmt er seine letzte Flugbahn. Er fliegt im hohen Bogen und dann mit einem letzten Knall zerspringt er in tausend kleine Teile. Kein Sekundenkleber der Welt wird ihn retten können. Wie wohl der Bildschirm fliegen wird? Ausprobieren!!! Mit beiden Händen wird auch er auf seine letzte Reise geschickt. Da hat man doch das Gefühl wirklich was geschafft zu haben! Beim Aufprall klingt er ganz anders. Wer hätte das gedacht? Kalender, Telefon und Faxgerät fliegen hinterher und es ist eine Freude sie stumm am Boden liegen zu sehen. Dann klingelt das Handy! Fliegen lassen oder doch nachschauen, wer bei Facebook eine Nachricht hinterlassen hat?