Geschichten vom Sofa

In einem Café steht ein altes Sofa. Sein roter Samtbezug ist weich. Es steht in einer ruhigen Ecke des Cafés. Dort steht es seit vielen Jahren und die unterschiedlichsten Menschen haben darauf ihre Zeit verbracht. Versunken in ihren Gedanken und beschäftigt mit den unterschiedlichsten Fragen des Lebens. Das Sofa kennt sie alle: Die bösen, lustigen, netten, freundlichen, hinterhältigen, verrückten, stolzen, schönen…Menschen.

Wenn das Sofa erzählen könnte, von welchen Geschichten würde es berichten?

Von der alten Dame, die sich selbst befreite? Erzählte es vom kleinen Mädchen, für das der Mittwoch ein besonderer Tag ist? Wäre der Musiker, der am meisten sich selber liebt eine Geschichte wert? Die Freundinnen fürs Leben dürften hingegen ebenso wenig fehlen wie das Paar, das sich nach so langer Zeit wiederfindet. Auch der Mann, der seinen Lebenstraum verlor ist eine Geschichte wert, ebenso die Frau, die das alles zusammenhält. Denn ihr gehört nicht nur das Café (ein Lebenstraum, den sie sich verwirklichte), sondern auch das Sofa.

Mehr zu den Geschichten vom Sofa findest du unter

loulila.de

Hier gibt es Neues vom Sofa. Die Geschichten, die gerade passieren. Alles was dem Sofa jetzt mit den Menschen widerfährt.

Eine kostenlose Leseprobe gibt es Hier:

http:// loulila.de/leseproben.html

Advertisements

Ein Gedanke zu „Geschichten vom Sofa

  1. SK

    Liebe Loulila,
    … ich bin gespannt wie ein Flitzebogen…
    Ich wusste gar nichts – mein Kind sprach die Tage davon, dass du ein Buch geschrieben hättest…
    Lieben Gruß
    Stephanie

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s