Mjøsa-See: Viel Zeit zum Zeichnen

Unser Blick auf den Mjøsa-See/Norwegen
Werbung

2 Gedanken zu „Mjøsa-See: Viel Zeit zum Zeichnen

  1. Hiltrud

    Ein sehr schönes Bild, liebe Andrea. Auch deine Fotos sind immer so wunderschön, dass ich große Lust habe, meine Aquarellfarben einmal wieder rauszuholen und das eine oder andere Motiv nachzugestalten.
    Vielen Dank für all die schönen und interessanten Eindrücke von eurer Reise .
    Genießt die angenehmen und – wie du schreibst – zum Teil recht kühlen Temperaturen! Wir schwitzen hier zzt bei 38 Grad und mehr .
    Weiterhin viel Spaß auf eurer Nordlandtour.
    LG Hiltrud

    Antwort
    1. loulila Autor

      Liebe Hiltrud, es freut mich sehr, dass dir das Bild gefällt. Ich mach das mit den Aquarellfarben genauso. In Ruhe male ich zu den Fotos, die ich gemacht habe. Vielleicht findest du ja unter den Fotos einige Anregungen. Das würde mich sehr freuen! Es soll ja bald wieder etwas kühler werden. Wir haben uns heute hier über die Sonne gefreut. Es war lange Zeit kalt genug. Ganz liebe Grüße aus Schweden

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s