Eine Postkarte für alle, die Gedanken auf die Reise schicken wollen…

Gedanken kann man festhalten oder auch ziehen lassen. Je nach Art der Gedanken kann das Segen oder auch Fluch sein. Die Kunst liegt wohl darin zu entscheiden, wann es sich lohnt, lose Gedankenschnüre festzubinden. Die eigene Bewertung der Gedanken ist entscheidend. Nicht jeder Gedanke ist so wichtig, wie wir ihm glauben machen wollen. Reisende soll man nicht aufhalten bekommt da eine neue Bedeutung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s