Warum in die Ferne schweifen…

…liegt das Gute doch so nah. Drei Kilometer vom heimischen Herd entfernt, kann es wie im Urlaub sein. Vielleicht bin ich heimatverbundener als gedacht…

Advertisements

2 Gedanken zu „Warum in die Ferne schweifen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s