lettering (45/365)

Neulich auf einer Postkarte entdeckt…

Advertisements

3 Gedanken zu „lettering (45/365)

  1. Hiltrud von den Driesch

    Gute Idee, denn meist sage ich erst ja, weil ich gerne helfe. Danach zum “ Nein“ zu gelangen – z.B. weil etwas doch nicht möglich ist oder man sich für irgendeine Sache benutzt fühlt / ausgenutzt fühlt – ist verdammt schwierig.

    Antwort
  2. Hiltrud von den Driesch

    Heute las ich etwas, das vielleicht auch für einen Lettering geeignet ist – eventuell ist es aber auch zu lang. Gefallen hat es mir allemal und vielleicht ist es ja eine Idee: ‚ Sei der Mensch, den du selbst gerne treffen würdest.‘

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s