Das Leben hat zugeschlagen! Am Strand

Panorama Norden Norddeich
Das Leben hat wieder zugeschlagen. Erwischt hat es mich am niedersächsischen Wattenmeer.
Am schönen Strand von Norden, der gut sortiert (Hundestrand: links, Drachenwiese: rechts, Menschen ohne Vorlieben: Mitte) ist, fanden sich überall, gut sichtbar für jeden Mann und jede Frau, Schilder. Auf diesen wurden die Hundebesitzer darauf hingewiesen, dass die Hundekittel bitte in Tüten verpackt werden sollen. So weit so gut. Gute Idee, denn Hunde gab es einige.
Da ich noch unschlüssig war, auf welche Seite des Strandes ich gehörte, zog ich es vor, mich auf den Deich zu setzen. Dort blieb ich. Wegen der Aussicht, der Faulheit wegen oder weil ich mich so schwer zuordnen kann – ich weiß es nicht. Als zehn Meter von mir entfernt ein Hund sein Geschäft erledigte und sein Besitzer den Unrat direkt in zwei dunkle Hundekottüten – es war eine Menge Unrat – verstaute, atmete ich erleichtert auf. Toll wie das hier klappt, dachte ich.
Einige Stunden später, trat ich den Rückweg an. Als ich auf der anderen Seite des Deichs eine zusammengeknotete Hundekottüte auf der Wiese liegend entdeckte, kam mir der Hundebesitzer in den Sinn. Hatte er den Weg zum Mülleimer nicht geschafft? War es ein anderer Hundebesitzer? Macht es Sinn die Hundehaufen in Tüten auf der Wiese auszulegen? Selbst wenn es biologisch abbaubare Tüten sind? Wahrscheinlich hätte auf dem anfangs erwähnten Schild als letzter Satz noch stehen müssen: „….und werfen sie die Tüte in den Mülleimer!“ Jemanden darauf hinzuweisen, dass der Kot in die Tüten gehört reicht offensichtlich nicht – es muss ebenfalls das Endlager bestimmt werden. Sonst landet der Unrat da, wo er immer gelandet ist: Auf der Wiese vorm Haus oder in diesem Fall auf dem Deich.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s